Restfeuchte

SAM_0051 SAM_0053Gut für die Wüste und die Schafzucht: ein wenig Regen, es waren keine 20mm Niederschlag, und schon sprießt aus dem Wüstensand Grünes. Die Büsche bekommen grüne Triebe, die Schafe, das Wild und Jos freuen sich.
Zum Fliegen war es die ersten Stunden etwas zäh, zu viel Wasser am Boden und in der Luft, die Sonnenenergie hat sich in der Feuchtigkeit aufgearbeitet. Tiefe Basen in den ersten Flugstunden, erst am Nachmittag wurde es im Westen besser.
Trotzdem tolle EIndrücke , viele kleine Pfannen voll mit Wasser, gegen Abend lauter kleine Spiegel im Gegenlicht, bisher trockene Flüsse teils voll in Fahrt bis sie urplötzlich versiegen, ein in weiten Landstrichen noch immer wildes Land.

 

 

66 Gedanken zu “Restfeuchte

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


neun + 3 =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>