Badepfanne

Sehr interessanter Fliegerei heute, angesagt waren Schauer im Westen, daher Nachmittags eher im Osten fliegen, wie so oft war es dann genau andersrum. Eindrücke von heute im pdf: Badewanne  Alle Flugzeuge sind letztlich heil gelandet, der Arcus im nassen Bitterwassersand. Hier fliegen trotz der sichtbaren Schauer einige nochmal vom Platz weg, nur um noch mehr KM am Zähler zu haben, für mich nicht nachvollziehbar was so toll daran sein soll 150km mehr (nicht weiter) zu fliegen um dann im letzten Abruck mit Motorunterstützung heimzufliegen. Ich halte mich da raus, lieber bringe ich den Segelflug sauber ohne Motor heim und freue mch über eine gelungenen Flug mit tollen EIndrücken.Morgen muß ich unbedingt gleich zur Dämmerung zur Pfanne raus, die ersten Frösche sind heute abend schon rumgesprungen – unglaublich!
Angeblich sind dann auch die Marabus nicht weit.

Abendstimmung am Pfannenstrand

Abendstimmung am Pfannenstrand

3.593 Gedanken zu “Badepfanne